Deutsch
English

Johann Lafers sommerlicher Chefs Table

Speisen, in intimer Atmosphäre, nahe an der Natur: im Kräutergarten der Stromburg!

In den romantischen Ruinen der alten Stromburg wachsen die Küchenkräuter, die ganz maßgeblich den guten Geschmack aller Stromburg-Speisen bestimmen. Mitten zwischen den Biokräuterbeeten können Sie - exklusiv zu zweit oder in Gesellschaft Ihrer Gäste bis maximal zwölf Personen - ein einzigartiges Kräutermenü genießen. Sie dinieren an Johann Lafers Chefs Table, umgeben von den schattenspendenden Ruinen der Stromburg.

Zu Ihren Füßen wachsen Thymian, Zitronenmelisse, Pfefferminz und Rosmarin. Riechen Sie, schmecken Sie, erkennen Sie die feinen Unterschiede zwischen diesen und jenem Dill, zwischen verschiedenen Petersilien, zwischen Melissenarten und Kerbelkraut. Unser Serviceteam kredenzt acht Gänge – jeder eine Komposition rund um ein zentrales Kraut. Alles für den Guten Geschmack wächst hier unmittelbar aus gesunder Erde.
Mehr zu den Kräutern von Johann Lafer

Für Ihr individuelles Arrangement an Johann Lafers Chef Table im Kräutergarten der Stromburg
wenden Sie sich bitte an unsere Veranstaltungsmanager unter events(at)johannlafer.de.

Preisgestaltung

Johann Lafers Kräutermenü
145,— € pro Person exkl. Getränke