Deutsch
English

Johann Lafers Rezeptdatenbank: Vorspeisen

Single View for Recipe

Orangen-Linsen-Salat mit scharfen Roastbeef-Satés

Zubereitung für 4 Portionen

Serviervorschlag für Orangen-Linsen-Salat mit scharfen Roastbeef-Satés
Orangen-Linsen-Salat mit scharfen Roastbeef-Satés

Das Fleisch gegen die Faser in lange Streifen schneiden.

Tomatenmark mit Honig, Chiliwürfel und Olivenöl zu einer Paste verrühren, mit Pfeffer würzen.

Die Fleischstreifen wellenartig auf die Holzspieße stecken und mit der Marinade einstreichen. 30 Minuten marinieren lassen.

Die Linsen getrennt in reichlich Wasser bissfest garen, anschließend abgießen und abkühlen lassen.

Die Orangen so schälen, dass die gesamte weiße Haut entfernt ist. Mit einem scharfen Messer die Filets heraustrennen, den Saft dabei auffangen.

Orangensaft, Balsamico und Olivenöl verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Unter den Salat mischen.

Die Satés in einer heißen Pfanne von beiden Seiten 2-3 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Linsensalat und Orangenfilets in Schalen anrichten, die Satés darauf legen und mit einigen Blättchen Petersilie garnieren.

 

Zurück zur Liste