Deutsch
English

Johann Lafers Rezeptdatenbank: Desserts

Single View for Recipe

Schoko Brownies mit Birnen und Walnüssen

Zubereitung für 4 Personen
Serviervorschlag für Schoko Brownies mit Birnen und Walnüssen
Schoko Brownies mit Birnen und Walnüssen
  • 3 reife Birnen
    Saft von
    1 Zitrone

    150 g Zartbitterschokolade
    100 g Butter

    4 Eier
    3 EL Vanillezucker de Tahiti
    1 Prise Salz
    75 g Crème fraîche

    150 g Mehl
    1 TL Backpulver
    100 g Walnüsse, grob gehackt

    Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Birnen schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen, Birnenhälften würfeln und mit dem Zitronensaft beträufeln.

Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit der Butter in einer Schüssel über heißem Wasserbad schmelzen lassen.

Eier mit Vanillezucker und einer Prise Salz in ca. 5 Minuten cremig-schaumig schlagen. Zuerst Crème fraîche, dann flüssige Schokoladenbutter unterrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und zusammen mit den Birnenwürfeln und den Walnüssen unterheben. Den Teig in ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (ca. 20 x 30 cm) gießen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C etwa 30 Minuten backen.

Anschließend abkühlen lassen, in Quadrate schneiden und mit Puderzucker bestäuben.

Zurück zur Liste
  • Johann Lafer empfiehlt





    Edle Würzpasten

    zum Marinieren und Verfeinern mit den besonderem Pfiff

    > Mehr Informationen