Deutsch
English

Johann Lafer – ein Portrait

Seinem Lachen begegnen wir auf Schritt und Tritt: in den großen deutschen Fernsehsendern, in Buchhandlungen, in Feinkostabteilungen und ganz besonders auf „seiner“ Stromburg. Was macht diesen Menschen Johann Lafer so bemerkenswert?

  • „Ein Leben für den guten Geschmack“ – schönes Motto. Aber hinter dem Slogan steckt viel mehr! In Jahrzehnten als „Fernsehkoch“ der deutschen Nation zeigte und zeigt er Millionen Zuschauern Woche für Woche: Mit Fachwissen, Kreativität, Geschick, Spaß und Humor gelingen tolle Gerichte, die große Freude bereiten. Gerichte, die dazu beitragen, sich mit einer lustvollen Lebenseinstellung reich im Geschmack zu ernähren und gesund zu erhalten.

  • „Ein Leben für den guten Geschmack“

So viele Auszeichnungen konnte Johann Lafer in seiner beruflichen Laufbahn schon gewinnen. Achten Sie auf ein kleines biographisches Detail im Jahr 2007: „Ehrennadel der Internationalen Gesellschaft für Prävention für außerordentliches Bemühen in der Diabetes-Aufklärung.“ Die bekam er, ein Pâtissier! 1980 sogar geehrt als bester Pâtissier Deutschlands!

Das ist Johann Lafer. Ein außerordentlicher Koch, der es versteht, seine Leidenschaft zum Wohl seiner Mitmenschen zur Perfektion zu entwickeln.